E-MailWeiterleiten
LinkedInLinkedIn

Strafgesetzbuch (StGB)

Der Art. 249 StGB wurde aufgehoben bzw. ist im Jahr 2021 nicht mehr enthalten.

Art. 249 Strafgesetzbuch (StGB) - Anwendung bei den Gerichten

Anwendung im Kantonsgericht

Dieser Gesetzesartikel wurde bei folgenden kantonalen Gerichtsentscheiden referenziert/angewendet (nicht abschliessend):

KantonFallnummerLeitsatz/StichwortSchlagwörter
GRSB-03-25Gefährdung des Lebens etcBerufung; Läge; Sicht; Fungskläger; Gericht; Rufungskläger; Berufungskläger; Recht; Klage; Recht; Klagte; StGB; Schrift; Wagen; Letzung; Instanz; Kanton; Urteil; Genugtuung; Jektiv; Täter; Kinder; Derwagen; Opfer
GRSB-03-22Gefährdung des Lebens etcBerufung; Läge; Sicht; Fungskläger; Gericht; Rufungskläger; Berufungskläger; Recht; Klage; Recht; Klagte; StGB; Schrift; Wagen; Letzung; Instanz; Kanton; Urteil; Genugtuung; Jektiv; Täter; Kinder; Derwagen; Opfer
Dieser Artikel erzielt 5 Einträge bei den Entscheiden. Wollen Sie mehr Einträge sehen?
Hier geht es zur Registrierung.
Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Anwendung im Bundesstrafgericht

BSGLeitsatzSchlagwörter
SK.2020.19Mehrfaches In Umlaufsetzen falschen Geldes (Art. 242 Abs. 1 i.V.m. Art. 250 StGB), Mehrfaches Einführen, Erwerben, Lagern falschen Geldes (Art. 244 Abs. 1 i.V.m. Art. 250 StGB), Gewerbsmässiger Betrug (Art. 146 Abs. 1 i.V.m. Abs. 2 StGB)Serien-Nr; Fall-Nr; Bundes; Urteil; Kammer; Bundesstrafgericht; Berufung; Bundesstrafgerichts; IVm; '; Partei; Beschwerde; Begründet; Gericht; Schriftlich; Urteils; Verfahren; Vollzug; Falschen; StBOG; Geldes; Freiheitsstrafe; Einzelrichter; Tribunal; Parteien; Beschwerdekammer; Amtlich; Mündlich; Urteilsdispositiv; Anzugeben
SK.2019.43Gewerbsmässiger Betrug (Art. 146 Abs. 2 StGB)
Mehrfaches In Umlaufsetzen falschen Geldes (Art. 242 Abs. 1 i.V.m. Art. 250 StGB) und Gehilfenschaft dazu (Art. 242 Abs.1 i.V.m. Ari. 250 i.V.m. Art. 25 StGB)
Mehrfaches Einführen, Erwerben, Lagern falschen Geldes (Art. 244 Abs. 1 i.V.m. Art. 250 StGB) und Gehilfenschaft dazu (Art. 244 Abs. 1 i.V.m. Art. 250 i.V.m. Art. 25 StGB).
IVm; Bundesstrafgericht; Kammer; Bundesstrafgerichts; Beschwerde; Urteil; Berufung; Falschen; Beschlagnahmte; Banknote; Schriftlich; Verfahren; Banknoten; Begründet; Beschlagnahmten; Vollzug; Geldes; Einzelrichterin; Gehilfenschaft; Bezahlen; Person; StBOG; Akten; Beschreibung; Urteils; Beschwerdekammer; Zustimmung; Amtlich; Partei
SWISSRIGHTS verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf der Website nalysieren zu können. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz