E-MailWeiterleiten
LinkedInLinkedIn

Bundesgesetz über die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge (BVG)

Art. 8 BVG vom 2022

Art. 8 Bundesgesetz über die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge (BVG) drucken

Art. 38

Auszahlung der Renten

Die Renten werden in der Regel monatlich ausgerichtet. Für den Monat, in dem der Anspruch erlischt, wird die Rente voll ausbezahlt.


Dieser Gesetzesartikel ist im Jahr 2022 in Kraft getreten. Es besteht kein Anspruch auf Aktualität und Vollständigkeit/Richtigkeit. Wir verweisen Sie dazu auf www.admin.ch.

Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Anwendung im Bundesgericht

BGERegesteSchlagwörter
148 II 16 (1C_336/2021)
Regeste
Art. 86 BVG ; Art. 4 lit. a BGÖ ; Art. 26 Abs. 4 des Genfer Öffentlichkeits- und Datenschutzgesetzes vom 5. Oktober 2001 (LIPAD/GE); Gesuch um Zugang zum Sitzungsprotokoll der Verwaltungskommission der Personalvorsorgekasse des Kantons Genf über die Herabsetzung des technischen Zinssatzes und die Änderung der Sterblichkeitstabelle. Durch das Inkrafttreten des BGÖ wurde die Tragweite der Schweigepflicht gemäss Art. 86 BVG bundesrechtlich eingeschränkt; es handelt sich dabei nicht um eine Spezialbestimmung im Sinne von Art. 4 lit. a BGÖ . Art. 86 BVG schützt nur noch geheime Informationen, die unter einen Ausnahmetatbestand nach Art. 7 und 8 BGÖ fallen (E. 3.2-3.4).
Droit; Secret; Accès; Fédéral; LIPAD; LTrans; Document; Caisse; L'art; Canton; D'accès; Procès-verbal; Fonction; Personne; Documents; Données; Formation; Séance; Elles; Obligation; Cantonal; Garder; Décision; Parti; Transparence; Trait; Prévu; L'accès; Personnel; Principe
142 V 169 (9C_515/2015)Art. 9 Abs. 2 lit. e AHVG; Abzug von Einlagen in die berufliche Vorsorge bei Selbständigerwerbenden. Der Abzug nach Art. 9 Abs. 2 lit. e AHVG kann maximal die Hälfte des (von der Steuerbehörde gemeldeten) Einkommens aus selbständiger Erwerbstätigkeit betragen (E. 4). Einkauf; Einkommen; Vorsorge; Abzug; Einlage; Rechtlich; Selbständig; Beschwerde; Einkaufs; Selbständiger; Berufliche; Beitragsjahr; Ausgleichskasse; Beitragsjahre; Steuerbehörde; Arbeit; Selbständigerwerbende; Einkaufssumme; Höhe; Einkommens; Leistung; Beiträge; Beschwerdeführer; Einlagen; Erwerbstätigkeit; Tätigte; Einkäufe; Alter; Reglementarischen

Anwendung im Bundesverwaltungsgericht

BVGELeitsatzSchlagwörter
C-4071/2019(Teil-)Liquidation von VorsorgeeinrichtungenBeschwerde; Vorsorge; Sanierung; Vorinstanz; Beschwerdegegnerin; Recht; Stiftung; Beschwerdeführer; Beschwerdeführerin; Experte; Aufsicht; BVGer; Verfügung; Verfahren; Bundes; Technische; Unterdeckung; Gesamt; Massnahme; Gutachten; Berufliche; Aufsichtsbehörde; Massnahmen; Sanierungsmassnahme; Versicherungstechnisch; Gesamtliquidation; Vorsorgeeinrichtung; Versicherungstechnische; Sanierungsmassnahmen; Bundesverwaltungsgericht
E-7321/2018Vollzug der WegweisungBeschwerde; Beschwerdeführer; Familie; Vorinstanz; Recht; Wegweisung; Afghanistan; Verfügung; Bundesverwaltungsgericht; Vollzug; Tante; Sachverhalt; Reichte; Wegweisungsvollzug; Amtliche; Ausländer; Beziehungsnetz; Zumutbar; Auszugehen; Beschwerdeführers; Verletzung; Entscheid; Mutter; Begründung; Honorar; Sachverhalts; Person; Rechtserheblichen; Mietvertrag; Wirtschaftliche
SWISSRIGHTS verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf der Website nalysieren zu können. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz