E-MailWeiterleiten
LinkedInLinkedIn

Value Added Tax Act (VAT)

Art. 70VAT from 2020

Art. 70 Value Added Tax Act (VAT) drucken

Art. 70 Accounting and retention of records

1 The taxable person must keep his books of account and records in accordance with the principles of commercial law. The FTA may in exceptional cases impose more extensive recording obligations if this is essential for proper imposition of the VAT.

2 The taxable person must retain in a proper manner his books of account, receipts, business documents and other records until the right to establish the tax claim has prescribed (Art. 42 para. 6). Articles 958f of the Code of Obligations1 applies.2

3 Business documents that are required in connection with the calculation of a subsequent input tax deduction and own use of immovable goods must be retained for 20 years (Art. 31 para. 3 and 32 para. 2).

4 The Federal Council shall stipulate the conditions under which receipts that are necessary under this Act for enforcement of the tax may be transmitted and retained in paperless form.


1 SR 220
2 Second sentence amended by Annex No 4 of the FA of 23 Dec. 2011 (Accounting Law), in force since 1 Jan. 2013 (AS 2012 6679; BBl 2008 1589).


Dieser Gesetzesartikel ist im Jahr 2020 (prüfen Sie auf Aktualität) in Kraft getreten. Es besteht kein Anspruch auf Aktualität und Vollständigkeit/Richtigkeit. Wir verweisen Sie dazu auf www.admin.ch.

Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Anwendung im Bundesverwaltungsgericht

BVGELeitsatzSchlagwörter
A-2496/2020MehrwertsteuerBeschwerde; Vorinstanz; Führerin; Beschwerdeführerin; Vorsteuer; Person; Vorsteuerabzug; Personal; Sonalzimmer; Personalzimmer; Vorsteuerabzugs; Fläche; Korrekt; Vorsteuerabzugskorrektur; MWSTG; Urteil; Steuer; Gesamt; Bundesverwaltungsgericht; Verfahren; Schätzung; Ermessen; Mehrwertsteuer; BVGer; Gesamtfläche; Partei; Gebäude; Pläne; Recht; Parteien
A-6521/2019MehrwertsteuerSteuer; Beschwerde; MWSTG; Beschwerdeführerin; Steuerperiode; Forderung; Urteil; Recht; Ermessen; Vorinstanz; Steuerforderung; Mehrwertsteuer; BVGer; Verjährung; Sachverhalt; Bundesverwaltungsgericht; Unterlagen; Person; Einsprache; Steuerpflicht; Buchhaltung; Kontrolle; Frist; Verfahren; Festsetzung; Steuerpflichtigen; Ermessenseinschätzung; Verfügung; Einspracheentscheid
SWISSRIGHTS verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf der Website nalysieren zu können. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz