E-MailWeiterleiten
LinkedInLinkedIn

Loi fédérale sur la poursuite pour dettes et la faillite (LP)

Art. 49 LP de 2021

Art. 49 Loi fédérale sur la poursuite pour dettes et la faillite (LP) drucken

Art. 49

90

Aussi longtemps que le partage n'a pas eu lieu, qu'une indivision con­tractuelle n'a pas été constituée ou qu'une liquidation officielle n'a pas été ordonnée, la succes­sion est poursuivie au lieu où le défunt pouvait être lui-même poursuivi à l'époque de son décès et selon le mode qui lui était applicable.

90 Nouvelle teneur selon l'art. 58 tit. fin. CC, en vigueur depuis le 1er janv. 1912 (RO 24 245 tit. fin. art. 60; FF 1904 IV 1, 1907 VI 402).


Dieser Gesetzesartikel ist im Jahr 2021 in Kraft getreten. Es besteht kein Anspruch auf Aktualität und Vollständigkeit/Richtigkeit. Wir verweisen Sie dazu auf www.admin.ch.

Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Art. 49 Loi fédérale sur la poursuite pour dettes et la faillite (SchKG) - Anwendung bei den Gerichten

Anwendung im Kantonsgericht

Dieser Gesetzesartikel wurde bei folgenden kantonalen Gerichtsentscheiden referenziert/angewendet (nicht abschliessend):

KantonFallnummerLeitsatz/StichwortSchlagwörter
SGBZ.2008.41Entscheid Gewährung eines Darlehens mit dem Zweck, Dritten Eigenmittel vorzutäuschen und von diesen eine Hypothek zu erlangen. Rückzahlung des Darlehens über den um den Darlehensbetrag zu hoch simulierten Kaufpreis. Wer einen Darlehensvertrag erfüllt, den für ihn eine nicht zeichnungsberechtigte Personen abgeschlossen hat respektive wer dieser Person eine Bankvollmacht einräumt, damit diese den Darlehensvertrag erfüllen kann, schafft einen Rechtsschein, für den er einzustehen hat und der nach Treu und Glauben als Erteilung einer Vollmacht zum Abschluss dieses Darlehensvertrags aufgefasst werden darf. Damit hat man sich auch anrechnen zu lassen, was diese Person bezüglich der Rückzahlung des Darlehens vereinbart hat (Kantonsgericht St. Gallen, III. Zivilkammer, 7. April 2009, BZ.2008.41). D-Holding; Holding-AG;Darlehen; D-Holding-AG; Strafakten; Liegenschaft; Darlehens; Kläger; Kaufpreis; Zahlung; Betrag; Worden; Erhalten; Kläg; Bezahlt; Oktober; Zurück; Dieser; Rückzahlung; Abrechnung; Erbengemeinschaft; Unterzeichnet; Berufung; Respektive; Forderung; November; Replik
BEABS 2016 273Unverteilte ErbschaftBetreibung; Zahlungsbefehl; Betreibungs; SchKG; Erbschaft; Gläubiger; Erben; Betreibungsamt; Gläubigerin; Schuldner; Zustellung; Zahlungsbefehls; Rechtsvorschlag; Zugestellt; Vertreter; Wiederherstellung; Verstorbenen; Beschwerde; Aufsichtsbehörde; Mittelland; Konkurs; Zustellen; Miterbe; Gesuch; Miterben; Bundesgericht; Nichtigkeit; Nichtig; Betreibungsbegehren

Anwendung im Bundesgericht

BGERegesteSchlagwörter
146 III 106 (5A_638/2018) Art. 49, 65 Abs. 3 SchKG ; Art. 518 ZGB ; Betreibung des Erbschaftsgläubigers gegen den Willensvollstrecker; Betreibungsort. Der Betreibungsort der unverteilten Erbschaft bestimmt sich nach Art. 49 SchKG . Dies gilt auch bei einer gegen den Willensvollstrecker gerichteten Betreibung (E. 3). Betreibung; Willensvollstrecker; SchKG; Erbschaft; Beschwerde; Willensvollstreckers; Partei; Unverteilte; Erblasser; Betreibungsort; Wohnsitz; Urteil; Vorinstanz; Erben; Zahlungsbefehl; Betrieben; Konkurs; Aufsichtsbehörde; Unverteilten; Gerichtet; Beschwerdeführer; Aktiven; Entscheid; Betreibungsamt; Ergebnis; Schuldner; Vertreter; Todes; Passiv
99 III 51Betreibung einer Erbschaft. Art. 49 und 65 Abs. 3 SchKG. Das Betreibungsamt, das ein Betreibungsbegehren gegen eine Erbschaft erhält, hat sich zu vergewissern, ob diese bereits amtlich liquidiert worden sei. Ist dies der Fall, so hat es das Begehren zurückzuweisen. Dagegen hat es nicht von Amtes wegen abzuklären, ob die Erbteilung bereits auf andere Art erfolgt sei. Wird dies jedoch vom Empfänger des Zahlungsbefehls behauptet, so hat das Amt und auf Beschwerde hin die Aufsichtsbehörde die diesbezüglich vorgelegten Beweise zu berücksichtigen bzw. den Betroffenen aufzufordern, Beweise beizubringen.
Esecuzione; Stata; Diritto; D'ufficio; Domanda; Autorità; L'ufficio; Betreibung; Un'eredità; D'esecuzione; L'ufficiale; Notificato; Contro; Beweise; Precetto; Un'eredità; Diretta; Presupposti; Potere; Questo; Divisione; Accertarsi; Liquidazione; Delle; L'esecuzione; L'eredità; Divisa; Quando; Della; Vigilanza
SWISSRIGHTS verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf der Website nalysieren zu können. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz