E-MailWeiterleiten
LinkedInLinkedIn

Schweizerische Strafprozessordnung (StPO)

Art. 48 StPO vom 2021

Art. 48 Schweizerische Strafprozessordnung (StPO) drucken

Art. 148

Im Rechtshilfeverfahren

1 Werden Beweise im Rahmen eines Rechtshilfegesuchs im Ausland erhoben, so ist dem Teilnahmerecht der Parteien Genüge getan, wenn diese:

a.
zuhanden der ersuchten ausländischen Behörde Fragen formulieren können;
b.
nach Eingang des erledigten Rechtshilfegesuchs Einsicht in das Protokoll erhalten; und
c.
schriftliche Ergänzungsfragen stellen können.

2 Artikel 147 Absatz 4 ist anwendbar.


Dieser Gesetzesartikel ist im Jahr 2021 (prüfen Sie auf Aktualität) in Kraft getreten. Es besteht kein Anspruch auf Aktualität und Vollständigkeit/Richtigkeit. Wir verweisen Sie dazu auf www.admin.ch.

Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Art. 48 Schweizerische Strafprozessordnung (StPO) - Anwendung bei den Gerichten

Anwendung im Kantonsgericht

Dieser Gesetzesartikel wurde bei folgenden kantonalen Gerichtsentscheiden referenziert/angewendet (nicht abschliessend):

KantonFallnummerLeitsatz/StichwortSchlagwörter
ZHUH180166ÜberweisungBeschwerde; Beschwerdeführerin; Staatsanwaltschaft; Überweisung; Übertretung; Beschwerdegegner; Perverletzung; Vergehen; Akten; Körper; Kommentar; Überweisungsverfügung; Recht; Körperverletzung; Gericht; Verbrechen; Verfahren; Arztbericht; Winterthur; Verletzungen; Übertretungsstrafbehörde; Kanton; Rechtlich; Entscheid; Fahrlässig; Person; Basler; Gerschaft
SHNr. 51/2011/34 Art. 6 Ziff. 1 und Ziff. 3 lit. c EMRK; Art. 14 Ziff. 3 lit. g IPBPR; Art. 131 Abs. 2, Art. 141 Abs. 5 und Art. 448 Abs. 2 StPO; Art. 39 Satz 1, Art. 48 Abs. 1 und Abs. 4, Art. 76 Abs. 2 Satz 1, Art. 77 Abs. 1, Art. 84 Abs. 2, Art. 210 Abs. 2 sowie Art. 220 Abs. 1 StPO/SH; § 5 Abs. 3 Protokollierungsverordnung. Strafverfahren; Verwertbarkeit altrechtlicher Beweisunterlagen Einvernahme; Beschwerde; Beschwerdeführer; Akten; Verteidiger; Polizeilich; Polizeiliche; Protokoll; Prozessordnung; Verfahren; Verwertbar; Fähig; Recht; Beschuldigte; Einvernahmen; Polizeilichen; Verteidigung; StPO/SH; Verfahrens; Verfahren; Entfernen; Staatsanwalt; Unverwertbar; Untersuchung; Hinweis; Dolmetscher; Beschuldigten; Beschwerdeführers; Fraglichen
Dieser Artikel erzielt 25 Einträge bei den Entscheiden. Wollen Sie mehr Einträge sehen?
Hier geht es zur Registrierung.
Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Anwendung im Bundesgericht

BGERegesteSchlagwörter
124 IV 49Art. 60 Abs. 2 OR, Art. 72 Ziff. 2 Abs. 1 StGB; Unterbrechung der zivilrechtlichen Verjährung. Hat sich der Geschädigte im Strafprozess als Prozesspartei konstituiert, bewirkt die Unterbrechung der strafrechtlichen Verfolgungsverjährung auch die Unterbrechung der Verjährung für die Zivilforderung (E. 4). Recht; Verjährung; Rechtliche; Rechtlichen; Unterbrechung; Geschädigte; Anspruch; Zivilrechtliche; Zivilforderung; Verjährungsfrist; Gericht; Opfer; Genugtuung; Handlung; Zivilrechtlichen; Schaden; Zivilanspruch; Unterbrochen; Recht; Urteil; Vorinstanz; Verfahren; Schadenersatz; Erben; Berufung; Bezirk; Verunfallten; Beurteilenden; Einrede; Frist

Anwendung im Bundesstrafgericht

BSGLeitsatzSchlagwörter
BG.2020.51Gerichtsstandskonflikt (Art. 40 Abs. 2 StPO).Kanton; Beschuldigte; Behörde; Kantons; Gesuch; Gericht; Ungarn; Tatort; Fahrzeug; Beschuldigten; Behörden; Gerichtsstand; Verfahren; Recht; Verfahrens; Staatsanwaltschaft; Schweiz; Über; Leasingrate; Eschwerdekammer; Bundesstrafgericht; Generalstaatsanwaltschaft; Übernahme; Behörde; Zuständig; Zuständigkeit; Bezahlt; Beschwerdekammer; Gefasst; Rechtshilfe
BB.2011.122Verschiebung von Terminen (Art. 92 StPO). Rechtsverweigerung (Art. 393 Abs. 2 lit. a StPO).Beschwerde; Rechtsanwalt; Bundesstrafgericht; Beschwerdekammer; Standslos; Wyder; Bundesstrafgerichts; Bundesanwaltschaft; Beschwerdeführer; Beschwerdegegnerin; Standslosigkeit; Verfahren; Partei; Wyder; Verteidiger; Einvernahmen; Domeisen; Verzichte; Gerichtskosten; Entschädigungspflichtig; Vorliegende; Notwendigen; Bundesstrafgerichtskasse; Stellungnahme; Gestellten; Entsprochen; Federal; Bundesanwaltschaft; Zurückzuerstatten
SWISSRIGHTS verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf der Website nalysieren zu können. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz