E-MailWeiterleiten
LinkedInLinkedIn

Codice di procedura penale (CPP)

Art. 395 CPP dal 2021

Art. 395 Codice di procedura penale (CPP) drucken

Art. 395

Giurisdizione di reclamo collegiale

Se la giurisdizione di reclamo è un collegio, chi dirige il procedimento decide quale giudice unico sui reclami concernenti:

a.
esclusivamente contravvenzioni;
b.
le conseguenze economiche accessorie di una decisione, purché il valore litigioso non ecceda 5000 franchi.

Dieser Gesetzesartikel ist im Jahr 2021 (prüfen Sie auf Aktualität) in Kraft getreten. Es besteht kein Anspruch auf Aktualität und Vollständigkeit/Richtigkeit. Wir verweisen Sie dazu auf www.admin.ch.

Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Art. 395 Codice di procedura penale (StPO) - Anwendung bei den Gerichten

Anwendung im Kantonsgericht

Dieser Gesetzesartikel wurde bei folgenden kantonalen Gerichtsentscheiden referenziert/angewendet (nicht abschliessend):

KantonFallnummerLeitsatz/StichwortSchlagwörter
ZHUH150011Einstellung / Entschädigung Beschwerde; Beschwerdeführer; Statthalteramt; Verfahren; Entschädigung; Verfahrens; Angefochtene; Gericht; Verfahren; Entscheid; Verfügung; Angefochtenen; Beschwerdeführers; Gehör; Aufwendungen; Antrag; Person; Verteidigung; Akten; Schwierigkeit; Einstellung; Verteidigungs; Rechtlich; Rechte; Schwierigkeiten; Eingabe; Andelfingen; Entscheids
ZHUH140294Entschädigung und Genugtuung Beschwerde; Beschwerdeführer; Staat; Staatsanwaltschaft; Entschädigung; Anwalt; Verfahren; Honorar; Anwalts; Genugtuung; Recht; Anspruch; Beschwerdeverfahren; Kanton; Entscheid; Honorarnote; Schaden; Kantons; Aufwendungen; Hausdurchsuchung; Verfahren; Obergericht; Forderung; Eingabe; Rechtlich; Hungen; Beschwerdeführers; Prozess; Kopie; Kopien
Dieser Artikel erzielt 54 Einträge bei den Entscheiden. Wollen Sie mehr Einträge sehen?
Hier geht es zur Registrierung.
Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Anwendung im Bundesstrafgericht

BSGLeitsatzSchlagwörter
BB.2020.90Enschädigung der amtlichen Verteidigung (Art. 135 Abs. 3 StPO).Beschwerde; Beschwerdeführer; Beschwerdeführerin; Entschädigung; Obergericht; Bundes;Verfahren; Aufwand; Amtliche; Verteidigung; Verfahren; Stunden; Obergerichts; Auslagen; Bundesstrafgericht; Kanton; Beschwerdeerhebung; Kürzung; Akten; Bundesstrafgerichts; Staats; Amtlichen; Beschwerdeverfahren; Bemühung; Beschluss; Kantons; Bemühungen; Glarus
BB.2020.213Stundung und Erlass (Art. 425 StPO).Gesuch; Gesuchsteller; Verfahrens; Beschwerde; Bundesstrafgericht; Stundung; Bundesstrafgerichts; Verfahrenskosten; Beschwerdekammer; MwH; Zustellung; Eingabe; Gerichtsgebühr; Beschluss; Präsident; Berücksichtigung; Person; Verhältnisse; Wirtschaftlichen; Mitteilte; Erlass; Postsendung; Forderung; Behörde; Publiziert; Kostenpflichtigen; Tribunal; Vorliegende
SWISSRIGHTS verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf der Website nalysieren zu können. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz