E-MailWeiterleiten
LinkedInLinkedIn

Code de procédure pénale (CCP)

Art. 327 CCP de 2020

Art. 327 Code de procédure pénale (CCP) drucken

Art. 327

1 Le ministère public notifie sans retard l’acte d’accusation ainsi qu’un éventuel rapport final:

a.
aux prévenus dont le lieu de résidence est connu;
b.
aux parties plaignantes;
c.
à la victime;
d.
au tribunal compétent, avec le dossier et les objets et valeurs patrimoniales séquestrés.

2 Lorsque le ministère public requiert la détention pour des motifs de sûreté, il communique également un exemplaire de l’acte d’accusation au tribunal des mesures de contrainte avec ses réquisitions.



Dieser Gesetzesartikel ist im Jahr 2020 (prüfen Sie auf Aktualität) in Kraft getreten. Es besteht kein Anspruch auf Aktualität und Vollständigkeit/Richtigkeit. Wir verweisen Sie dazu auf www.admin.ch.

Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Art. 327 Code de procédure pénale (StPO) - Anwendung bei den Gerichten

Anwendung im Kantonsgericht

Dieser Gesetzesartikel wurde bei folgenden kantonalen Gerichtsentscheiden referenziert/angewendet (nicht abschliessend):

KantonFallnummerLeitsatz/StichwortSchlagwörter
ZHSB130069mehrfache einfache Körperverletzung Schuldig; Beschuldigte; Digten; Beschuldigten; Vorinstanz; Verfahren; Berufung; Privatkläger; Messer; Anklage; Aussage; Staatsanwalt; Verteidigung; Aussagen; Freiheit; Beweis; Recht; Staatsanwaltschaft; Freiheitsstrafe; Untersuchung; Schilderung; Urteil; Verfahrens; Entschädigung; Zürich-Sihl; Verletzung; Privatklägers; Entscheid
SHNr. 51/2011/2 Art. 178 lit. f, Art. 314 Abs. 1 lit. b, Art. 319 Abs. 1 lit. a, Art. 393 Abs. 1 lit. a und Art. 448 Abs. 2 StPO; Art. 216 Abs. 1 lit. c, Art. 225 lit. b und Art. 327 StPO/SH. Einstweilige Einstellung des Verfahrens wegen falscher Anschuldigung gegen die Anzeigerin (Opfer) in einem andern Verfahren; Befragung des Opfers als Auskunftsperson in diesem Verfahren Verfahren; Beschwerde; Untersuchung; Einstellung; Untersuchungsrichter; Verfahrens; Beschwerdeführerin; Prozessordnung; Verfahren; Kunftsperson; Untersuchungsrichterin; Schuldig; Auskunftsperson; Zeugin; Einstweilige; Definitiv; Staatsanwaltschaft; Rechtlich; Verdacht; Recht; Verdachts; Zürich/; Basel; Kommentar; Donatsch; Prozessordnung; Anschuldigung; Staatsanwältin; Beschuldigte
Dieser Artikel erzielt 10 Einträge bei den Entscheiden. Wollen Sie mehr Einträge sehen?
Hier geht es zur Registrierung.
Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.
SWISSRIGHTS verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf der Website nalysieren zu können. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz