E-MailWeiterleiten
LinkedInLinkedIn

Zivilgesetzbuch (ZGB)

Art. 313 ZGB vom 2020

Art. 313 Zivilgesetzbuch (ZGB) drucken

Art. 3131C. Kindesschutz / V. Änderung der Verhältnisse

V. Änderung der Verhältnisse

1 Verändern sich die Verhältnisse, so sind die Massnahmen zum Schutz des Kindes der neuen Lage anzupassen.

2 Die elterliche Sorge darf in keinem Fall vor Ablauf eines Jahres nach ihrer Entziehung wiederhergestellt werden.


1 Fassung gemäss Ziff. I 1 des BG vom 25. Juni 1976, in Kraft seit 1. Jan. 1978 (AS 1977 237; BBl 1974 II 1).


Dieser Gesetzesartikel ist im Jahr 2020 in Kraft getreten. Es besteht kein Anspruch auf Aktualität und Vollständigkeit/Richtigkeit. Wir verweisen Sie dazu auf www.admin.ch.

Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Art. 313 Zivilgesetzbuch (ZGB) - Anwendung bei den Gerichten

Anwendung im Kantonsgericht

Dieser Gesetzesartikel wurde bei folgenden kantonalen Gerichtsentscheiden referenziert/angewendet (nicht abschliessend):

KantonFallnummerLeitsatz/StichwortSchlagwörter
ZHPQ190082Kindesschutzmassnahmen / vorsorgliche MassnahmenBeschwerde; Recht; Beschwerdeführerin; KESB-act; Bezirksrat; Kinder; Winterthur; Massnahme; Entscheid; Eltern; Kindes; Verfahren; Unentgeltliche; Familie; Partei; Eheschutz; Verfahren; Parteien; Beistand; Vorsorgliche; Rechtspflege; Gericht; Beschwerdegegner; Akten; Bezirksrates; Urteil; Recht; Erziehung
ZHPQ190067KindesschutzmassnahmenBeschwerde; Beschwerdeführerin; Kinder; Bezirksrat; Antrag; Verfahren; Recht; Recht; Beschwerdeverfahren; Kammer; Verfahren; Entscheid; Urteil; Partei; Einzutreten; Bezirksrates; Winterthur; Treten; Kindes; KESB-act; Insoweit; Verfahrens; Vorsorglich; Einzutreten; Unentgeltliche; Beschwerdeinstanz; Eltern; Massnahme; Vorsorgliche
Dieser Artikel erzielt 20 Einträge bei den Entscheiden. Wollen Sie mehr Einträge sehen?
Hier geht es zur Registrierung.
Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Anwendung im Verwaltungsgericht

KantonFallnummerLeitsatz/StichwortSchlagwörter
SOVWBES.2019.219UmplatzierungKinder; Beschwerde; Eltern; Pflegefamilie; Kindes; Beiständin; Bachtelen; Recht; Kindseltern; Entscheid; Verwaltungsgericht; Pflegeverhältnis; Pflegeeltern; Pflegemutter; Geeignete; Pflegeverhältnisses; Dippon; Rechtsanwältin; Massnahme; Solothurn; Platziert; Umplatzierung; Aufschiebende; Zentrum; Rückplatzierung; Cornelia; Bundesgericht; Fernziel; Grenchen; Erhoben
SOVWBES.2018.267Aufhebung BeistandschaftKinds; Beschwerde; Kindsmutter; Recht; Besuch; Beiständin; Kontakt; Kindes; Beschwerdeführer; Beistand; Eltern; Besuchsrecht; Solothurn; Tochter; Unentgeltliche; Vater; Beistandschaft; Massnahme; Kindsvater; Region; Entscheid; Persönlichen; Grossmutter; Stellungnahme; Verkehr; Rechtspflege; Besuche; Besuchsrechts
Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Anwendung im Bundesgericht

BGERegesteSchlagwörter
120 II 384Wiederherstellung der elterlichen Gewalt (Art. 44 OG, Art. 313 ZGB, Art. 8 EMRK). Gegen den Entscheid, die elterliche Obhut nicht wiederherzustellen, ist die Berufung nicht gegeben (E. 4b und 4c). Jede Anordnung oder Abänderung von Kindesschutzmassnahmen setzt in einem gewissen Ausmass eine Prognose über die künftige Entwicklung der massgebenden Umstände voraus (E. 4d). Die Aufhebung der elterlichen Obhut stellt einen schweren Eingriff in das Familien- und Privatleben im Sinne von Art. 8 Ziff. 2 EMRK dar (E. 5). Beschwerde; Kindes; Elterliche; Eingriff; Recht; Berufung; Obhut; Beschwerdeführerin; Rekurs; Bundesgericht; Wendet; Rekurskommission; Entscheid; Elterlichen; Angewendet; Staatsrechtliche; Kantonale; Schweren; Fürsorgerische; Tochter; Freiheitsentziehung; Massnahme; Vormundschaftskommission; Willkür; Familien; Unterbringung; Fürsorge; Verfahren; Erweist; Willkürlich
111 II 127Art. 44 lit. d OG; Art. 385 Abs. 3 ZGB. Gegen den Entscheid betreffend die Wiederherstellung der elterlichen Gewalt über mündige Kinder im Sinne von Art. 385 Abs. 3 ZGB ist die Berufung nicht zulässig. Berufung; Gewalt; Elterliche; Vormundschaft; Kinder; Elterlichen; Bundesgericht; Justiz; Mündige; Vormundschaftsbehörde; Wiederherstellung; Beschluss; Gesetzes; Verfügung; Gesuch; Beschwerde; Kindesrechts; SCHNYDER/MURER; Angefochtene; Rechtsmittelbelehrung; Rechtsschutzbedürfnis; Gesetzestext; Bestätigt; Revision; Justizdirektion; Berufungskläger; Rüti; Unmündige; Werden
SWISSRIGHTS verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf der Website nalysieren zu können. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz