E-MailWeiterleiten
LinkedInLinkedIn

Cudesch da procedura civila svizzer (CPC)

Art. 303 Cudesch da procedura civila svizzer (CPC) drucken

Art. 303 Mesiras preventivas

1 Sche la relaziun da figlialanza è clera, po l'accusà vegnir obligà da depositar u da pajar provisoricamain contribuziuns adequatas al mantegniment da l'uffant.

2 Sch'il plant sin mantegniment è vegnì inoltrà ensemen cun il plant da paternitad, sto l'accusà sin dumonda da la partida accusanta:

a.
depositar ils custs da la pagliola e contribuziuns adequatas al mantegniment da la mamma e da l'uffant, sche la paternitad è vegnida fatga valair vardaivlamain;
b.
pajar contribuziuns adequatas al mantegniment da l'uffant, sche la paternitad po vegnir presumada e sche questa presumziun resta valaivla er suenter ch'ils meds da cumprova èn vegnids preschentads immediatamain.

Dieser Gesetzesartikel ist im Jahr 2021 in Kraft getreten. Es besteht kein Anspruch auf Aktualität und Vollständigkeit/Richtigkeit. Wir verweisen Sie dazu auf www.admin.ch.

Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Art. 303 Cudesch da procedura civila svizzer (ZPO) - Anwendung bei den Gerichten

Anwendung im Kantonsgericht

Dieser Gesetzesartikel wurde bei folgenden kantonalen Gerichtsentscheiden referenziert/angewendet (nicht abschliessend):

KantonFallnummerLeitsatz/StichwortSchlagwörter
ZHLZ180010Unterhalt (vorsorgliche Massnahmen)Kindsmutter; Beklagten; Berufung; Betreuung; Klägers; Vorinstanz; Wohnung; Recht; Unterhalt; Verfahren; Betreuungsunterhalt; Kinder; Grundbetrag; Mietzins; Strasse; Wohnkosten; -Strasse; Verhältnis; Entscheid; Verhältnisse; Vorsorglich; Verhält; Finanziell; Berufungsverfahren; Finanzielle; Rechnet; Partei; Mietgericht; Vorsorgliche
ZHLE180065Eheschutz (vorsorgliche Massnahmen)Gesuch; Vorsorglich; Vorsorgliche; Massnahme; Berufung; Gesuchsgegner; Massnahmen; Vorinstanz; Eheschutz; Abänderung; Eheschutzverfahren; Recht; Verfügung; Wohnung; Ziffer; Wohnkosten; Verfahren; Vorsorglicher; Partei; Entscheid; Verpflichtet; Bezahlen; Vereinbarung; Vorsorglichen; Zürich; Unterhaltsbeiträge; Parteien
Dieser Artikel erzielt 28 Einträge bei den Entscheiden. Wollen Sie mehr Einträge sehen?
Hier geht es zur Registrierung.
Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Anwendung im Verwaltungsgericht

KantonFallnummerLeitsatz/StichwortSchlagwörter
ZHVO140034Gesuch um unentgeltliche RechtspflegeUnentgeltliche; Rechtspflege; Gesuch; Obergericht; Schlichtungsverfahren; Obergerichts; Unentgeltlichen; Prozesskosten; Verhältnisse; Prozesskostenvorschuss; Person; Obergerichtspräsident; Mittellosigkeit; Gericht; Einkommen; Bestellung; Finanziellen; Verpflichtung; Zahlen; Entscheid; Verfahren; Gesuchstellende; Mitwirkungspflicht; Anspruch; Rechtsbeistand; Antrag; Bezahlen; Hauptsache; Rechtsbeistandes
Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Anwendung im Bundesgericht

BGERegesteSchlagwörter
138 III 333 (5A_841/2011)aArt. 283 ZGB (= Art. 303 Abs. 2 lit. b ZPO), Art. 93 Abs. 1 BGG; vorsorgliche Massnahmen zugunsten eines minderjährigen Kindes. Der in Anwendung von aArt. 283 ZGB angeordnete vorsorgliche Massnahmeentscheid zugunsten eines Kindes, dessen Abstammung nicht feststeht, ist ein Zwischenentscheid (E. 1.2), der grundsätzlich keinen nicht wieder gutzumachenden Nachteil bewirkt (E. 1.3). Décision; Elles; Enfant; Civil; Consid; Recourant; Qu'il; Préjudice; Mesures; Recours; L'enfant; Ainsi; Irréparable; Tribunal; Cité; Arrêt; Action; être; Juillet; Provisionnelles; L'Est; Paternité; Paiement; Admis; Vaudois; Formé; Nature; Présent; Donné; Point

Kommentare zum Gesetzesartikel

AutorKommentarJahr
Sutter-Somm, Hasenböhler, Leuenberger Kommentar zur schweizerischen Zivilprozessordnung, Zürich2013
SWISSRIGHTS verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf der Website nalysieren zu können. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz