E-MailWeiterleiten
LinkedInLinkedIn

Codice di procedura penale (CPP)

Art. 291 CPP dal 2021

Art. 291 Codice di procedura penale (CPP) drucken

Art. 291

Persona di contatto

1 Per tutta la durata dell'intervento la persona di contatto ha il potere di impartire direttamente istruzioni all'agente infiltrato. Durante l'intervento il collegamento tra il pubblico ministero e l'agente infiltrato avviene esclusivamente per il tramite della persona di contatto.

2 La persona di contatto ha in particolare i compiti seguenti:

a.
istruire in dettaglio e in modo continuato l'agente infiltrato sul suo inter­vento, sulle sue attribuzioni e sull'utilizzazione dell'identità fittizia;
b.
dirigere e assistere l'agente infiltrato e valutare costantemente i rischi;
c.
registrare per scritto i rapporti forniti oralmente dall'agente infiltrato e gestire un fascicolo completo sull'intervento;
d.
informare regolarmente e compiutamente il pubblico ministero in merito all'intervento.

Dieser Gesetzesartikel ist im Jahr 2021 (prüfen Sie auf Aktualität) in Kraft getreten. Es besteht kein Anspruch auf Aktualität und Vollständigkeit/Richtigkeit. Wir verweisen Sie dazu auf www.admin.ch.

Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Art. 291 Codice di procedura penale (StPO) - Anwendung bei den Gerichten

Anwendung im Kantonsgericht

Dieser Gesetzesartikel wurde bei folgenden kantonalen Gerichtsentscheiden referenziert/angewendet (nicht abschliessend):

KantonFallnummerLeitsatz/StichwortSchlagwörter
ZHSB190113Gewerbsmässiger Diebstahl etc.Schuldig; Beschuldigte; Dossier; Privatkläger; Beschuldigten; Instanz; Verteidigung; Berufung; Urteil; Dossier-Nr; Amtlich; Recht; Vorinstanz; Amtliche; Sachbeschädigung; Gungen; Diebstahl; Freiheitsstrafe; Busse; Gericht; Staatsanwalt; Verwiesen; Verfahren; Mehrfache; Winterthur; Staatsanwaltschaft; Amtlichen; Vollzug; Einbruch
SHNr. 51/2003/6 Art. 346 Abs. 1 StGB; Art. 293 Abs. 2 lit. b und Art. 303 Abs. 1 lit. a StPO. Örtliche Zuständigkeit im Ehrverletzungsverfahren Kanton; Verfahren; Behörde; Zuständig; Schaffhausen; Ehrverletzung; Antrag; Zuständige; Klagte; Privatstrafkläger; Hinweis; Äusserung; Kantons; Einzelrichter; örtlich; Beschwerde; Zuständigkeit; Verfahren; Anklage; Einzelrichterin; Kantonale; örtliche; Kantonsgericht; Begehungsort; Ehrverletzend; Behörden; Kantonsgerichts; Ehrverletzungsverfahren; Beschwerdeführer; Weiterzuleiten
SWISSRIGHTS verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf der Website nalysieren zu können. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz