E-MailWeiterleiten
LinkedInLinkedIn

Cudesch da procedura civila svizzer (CPC)

Art. 245 Cudesch da procedura civila svizzer (CPC) drucken

Art. 245 Citaziun a la tractativa e prender posiziun

1 Sch'il plant na cuntegna betg ina motivaziun, al trametta la dretgira a la partida accusada e citescha il medem mument las partidas a la tractativa.

2 Sch'il plant cuntegna ina motivaziun, fixescha la dretgira l'emprim in termin per la partida accusada per ch'ella possia prender posiziun en scrit.


Dieser Gesetzesartikel ist im Jahr 2021 in Kraft getreten. Es besteht kein Anspruch auf Aktualität und Vollständigkeit/Richtigkeit. Wir verweisen Sie dazu auf www.admin.ch.

Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Art. 245 Cudesch da procedura civila svizzer (ZPO) - Anwendung bei den Gerichten

Anwendung im Kantonsgericht

Dieser Gesetzesartikel wurde bei folgenden kantonalen Gerichtsentscheiden referenziert/angewendet (nicht abschliessend):

KantonFallnummerLeitsatz/StichwortSchlagwörter
ZHPD190006Ausweisung / VorladungBeschwerde; Vorladung; Mieter; Aufsicht; Obergericht; Nachteil; Vorinstanz; Partei; Bezirksgericht; Verfahren; Aufsichtsbehörde; Gericht; Vorladungen; Aufsichtsbeschwerde; Hauptverhandlung; Nachfolgen; Entscheid; Droht; Beschwerdegegnerin; Meilen; Bundesgericht; Parteien; Verfahrens; Prüfen; Aufklärung; Lückenlose; Bezirksgerichte; Abgenommen; Ladung; Vorgeladen
ZHNP180023ForderungBerufung; Berufungsklägerin; Klagt; Klagte; Berufungsbeklagte; Recht; Partei; Vorinstanz; Beweis; Berufungsbeklagten; Miteigentumsanteil; Klage; Parteien; Erbteilung; Verfahren; Wohnung; Erbteilungsvertrag; Vertrag; Übertragung; Grundstück; Gericht; Schwester; Miteigentumsanteile; Schwestern; Entscheid; Beilage; Tatsache
Dieser Artikel erzielt 56 Einträge bei den Entscheiden. Wollen Sie mehr Einträge sehen?
Hier geht es zur Registrierung.
Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Anwendung im Bundesgericht

BGERegesteSchlagwörter
140 III 450 (4A_65/2014)Art. 243 ff. und 233 ZPO, vereinfachtes Verfahren. Anspruch und Verzicht auf Durchführung einer Hauptverhandlung (E. 3).
Verfahren; Verhandlung; Mündlich; Gericht; Beschwerde; Klage; Partei; Mündliche; Zivilprozessordnung; Schriftenwechsel; Beschwerdeführer; Verzicht; Vereinfachte; Vorinstanz; Anspruch; Hauptverhandlung; KILLIAS; Parteien; Entscheid; ZPO; Verfahrens; TAPPY; Vereinfachten; Mündlichen; Urteil
138 III 366 (5A_871/2011)Art. 291 ZPO; Einigungsverhandlung. Pflicht zur Durchführung der Einigungsverhandlung (E. 3.1). Zeitpunkt des Schriftenwechsels (E. 3.2.2). Einigung; Einigungsverhandlung; Scheidung; Klage; Partei; Gericht; Klageantwort; Stellung; Beschwerde; Stellungnahme; Frist; E-ZPO; Scheidungsklage; Botschaft; Schriftlich; Urteil; Scheidungsgr; Schriftliche; BÄHLER; Obergericht; Parteien; TAPPY; Schriftenwechsel; Kantons; Scheidungsfolgen; Einholung; Verfahren; Ermessen

Kommentare zum Gesetzesartikel

AutorKommentarJahr
Stephan MazanBasler Kommentar, Schweizerische Zivilprozessordnung, Zürich2017
SWISSRIGHTS verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf der Website nalysieren zu können. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz