E-MailWeiterleiten
LinkedInLinkedIn

Schweizerische Strafprozessordnung (StPO)

Art. 244 StPO vom 2021

Art. 244 Schweizerische Strafprozessordnung (StPO) drucken

Art. 244

Grundsatz

1 Häuser, Wohnungen und andere nicht allgemein zugängliche Räume dürfen nur mit Einwilligung der berechtigten Person durchsucht werden.

2 Die Einwilligung der berechtigten Person ist nicht nötig, wenn zu vermuten ist, dass in diesen Räumen:

a.
gesuchte Personen anwesend sind;
b.
Tatspuren oder zu beschlagnahmende Gegenstände oder Vermögenswerte vorhanden sind;
c.
Straftaten begangen werden.

Dieser Gesetzesartikel ist im Jahr 2021 (prüfen Sie auf Aktualität) in Kraft getreten. Es besteht kein Anspruch auf Aktualität und Vollständigkeit/Richtigkeit. Wir verweisen Sie dazu auf www.admin.ch.

Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Art. 244 Schweizerische Strafprozessordnung (StPO) - Anwendung bei den Gerichten

Anwendung im Kantonsgericht

Dieser Gesetzesartikel wurde bei folgenden kantonalen Gerichtsentscheiden referenziert/angewendet (nicht abschliessend):

KantonFallnummerLeitsatz/StichwortSchlagwörter
ZHSB180502Qualifizierte Widerhandlung gegen das BetäubungsmittelgesetzSchuldig; Beschuldigte; Beschuldigten; Kokain; Verteidigung; Urteil; Anwalt; Landes; Landesverweisung; Droge; Recht; Drogen; Beruf; Verfahren; Berufung; Amtlich; Amtliche; Gericht; Coiffeur; Freiheitsstrafe; Recht; Vorinstanz; Aussage; Staatsanwalt; Aussagen; Staatsanwaltschaft; Betäubungsmittel; Schwere; Schweiz
ZHSB180457Vergehen gegen das Waffengesetz etc.Schuldig; Beschuldigte; Beschuldigten; Verteidigung; Vorinstanz; Waffen; Recht; Urteil; Hausdurchsuchung; Berufung; Täter; Waffengesetz; Vergehen; Verbindung; Staat; Bungsmittel; Verfahren; Gericht; Busse; Verfahren; Betäubungsmittel; Geldstrafe; Tatverdacht; Stadt; Staatsanwalt; Entschädigung; Polizei; Staatsanwaltschaft
Dieser Artikel erzielt 12 Einträge bei den Entscheiden. Wollen Sie mehr Einträge sehen?
Hier geht es zur Registrierung.
Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Anwendung im Verwaltungsgericht

KantonFallnummerLeitsatz/StichwortSchlagwörter
BSBES.2018.219 (AG.2019.745)Durchsuchungs- und BeschlagnahmebefehlBeschwer; Beschwerde; Beschwerdeführer; Werden; Beschlagnahme; Betreffend; Dezember; Welche; Beschlagnahmebefehl; Gegenstände; Hausdurchsuchung; August; Staatsanwaltschaft; Gemäss; Verfahren; Tatverdacht; Durchsuchung; Verfügung; Angefochten; Beschlagnahmt; Auflage; Kommentar; Wurden; Worden; Werden; Könne; Person; Begründung; Entscheid; Kosten
BSHB.2018.7 (AG.2018.130)Anordnung der Untersuchungshaft bis zum 2. April 2018Beschwerde; Führe; Beschwerdeführer; Hausdurchsuchung; Januar; Januar; Werden; Untersuchung; Anordnung; Staatsanwaltschaft; Entscheid; Zwangsmassnahme; Worden; Dringend; Tatverdacht; Beweismittel; X-Strasse; Verfahren; Seiner; Dringende; Beschwerdeführers; Zwangsmassnahmen; Untersuchungshaft; Zwangsmassnahmengericht; Hinweis; Welche; Verfahrens; Erhoben; Dieser; Mündlich
Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Anwendung im Bundesstrafgericht

BSGLeitsatzSchlagwörter
BB.2021.88Beschwerde; Beschwerdekammer; Hausdurchsuchung; Filter; Hinzufügen; öffnen; Bundesanwaltschaft; Verfahren; Gericht; Entscheide; Urteil; Bundesgericht; Bundesstrafgericht; Durchsuchung; Beschwerdeführer; Urteile; Tribunal; Entscheides; Verfahren; Interesse; Sicherstellung; Aufhebung; Bundesstrafgerichts; Bundesgerichts; Angefochtene; Verfahrens; Kinder; Entschädigung; Rechtsprechung; Angefochtenen
BB.2019.275Hausdurchsuchung (Art. 244 f. StPO).Beschwerde; Beschwerdekammer; Hausdurchsuchung; Durchsuchung; Bundesanwaltschaft; Verfahren; Sicherstellung; Entscheide; Beschwerdeführer; Bundesstrafgericht; Bundesgericht; Aufhebung; Angefochtene; Verfahrens; Entscheides; Verfahren; Durchsuchungs; Sicherstellungsbefehl; Interesse; Bundesstrafgerichts; Bundesgerichts; Rechtsprechung; Urteil; Partei; StBOG; Dass:; Angefochtenen; Kantonspolizei

Kommentare zum Gesetzesartikel

AutorKommentarJahr
Keller Kommentar zur Schweizerischen Strafprozessordnung [StPO], Zürich2010
SWISSRIGHTS verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf der Website nalysieren zu können. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz