E-MailWeiterleiten
LinkedInLinkedIn

Code de procédure pénale (CCP)

Art. 142 CCP de 2020

Art. 142 Code de procédure pénale (CCP) drucken

Art. 142

1 Les auditions sont exécutées par le ministère public, les autorités pénales compétentes en matière de contraventions et les tribunaux. La Confédération et les cantons déterminent dans quelle mesure les collaborateurs de ces autorités peuvent procéder à des auditions.

2 La police peut entendre les prévenus et les personnes appelées à donner des renseignements. La Confédération et les cantons peuvent désigner les membres des corps de police qui sont habilités à entendre des témoins sur mandat du ministère public.


Dieser Gesetzesartikel ist im Jahr 2020 (prüfen Sie auf Aktualität) in Kraft getreten. Es besteht kein Anspruch auf Aktualität und Vollständigkeit/Richtigkeit. Wir verweisen Sie dazu auf www.admin.ch.

Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Art. 142 Code de procédure pénale (StPO) - Anwendung bei den Gerichten

Anwendung im Kantonsgericht

Dieser Gesetzesartikel wurde bei folgenden kantonalen Gerichtsentscheiden referenziert/angewendet (nicht abschliessend):

KantonFallnummerLeitsatz/StichwortSchlagwörter
ZHUE170148EinstellungBeschwerde; Stadt; Beschwerdeführerin; Einvernahme; Stadtrichteramt; Aussage; Untersuchung; Polizeiliche; Beschwerdegegner; Beweis; Recht; Befragung; Verfahren; Aussagen; Polizei; Verfahren; Behörde; Tablar; Einstellung; Auskunftsperson; Zeuge; Küche; Herrn; Person; Gericht; Verfügung; Stadtpolizei
ZHSB160386Einfache Körperverletzung und WiderrufSchuldig; Beschuldigte; Privatkläger; Beschuldigten; Instanz; Aussage; Teidigung; Verteidigung; Zeuge; Einvernahme; Recht; Zeugen; Anklage; Aussagen; Vorinstanz; Urteil; Folgen; Recht; Privatklägers; Person; Berufung; Verfahren; Verwertbar; Auskunft; Auskunftsperson; Verletzung; Sinne
Dieser Artikel erzielt 218 Einträge bei den Entscheiden. Wollen Sie mehr Einträge sehen?
Hier geht es zur Registrierung.
Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Anwendung im Bundesstrafgericht

BSGLeitsatzSchlagwörter
SK.2019.55Verletzung der MeldepflichtSchuldig; Beschuldigte; Beschuldigten; Geschäft; FINMA; Kunde; Recht; Verdacht; Kunden; Geschäftsbeziehung; Geldwäscherei; Vermögens; Bundes; Recht; Transaktion; Verfahren; Vermögenswerte; Verdachts; Singapur; E-Mail; Konto; Verfahrens; Meldepflicht; Folgen; Gericht; Verfahren; Schweiz; Urteil
BB.2012.39Ordnungsbusse (Art. 64 Abs. 2 StPO).Beschwerde; Einvernahme; Ordnungsbusse; Beschwerdeführer; Verfahren; Verfahren; Beschuldigte; Person; Ordnungsbussen; Verfahrensleitende; Gehör; Anordnung; Verfahrens; Buches; Beschwerdekammer; Bundesanwaltschaft; Aussage; Bundesstrafgericht; Beschuldigten; Beschuldigte; IVm; Recht; Partei; Beschwerdegegnerin; Aussageverweigerungsrecht; Mitwirkung; Gehörs; Bundesstrafgerichts; Verfahrensleitenden; Verfügung

Kommentare zum Gesetzesartikel

AutorKommentarJahr
SchmidPraxiskommentar, N 7 zu Art. 142 StPO2015
SWISSRIGHTS verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf der Website nalysieren zu können. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz