E-MailWeiterleiten
LinkedInLinkedIn

Loi fédérale sur la circulation routière (LCR)

Art. 11 LCR de 2020

Art. 11 Loi fédérale sur la circulation routière (LCR) drucken

Art. 11

Permis de circulation

1 Le permis de circulation ne peut être délivré que si le véhicule est conforme aux prescriptions, s’il présente toutes garanties de sécurité et si l’assurance-responsabilité civile a été conclue dans les cas ou elle est exigée.

2 Le permis de circulation peut être refusé si le détenteur n’acquitte pas les impôts ou taxes de circulation dus sur le véhicule. Le permis ne peut être délivré que s’il est prouvé:

a.
que le véhicule a été dédouané ou libéré du dédouanement;
b.
que le véhicule a été fiscalisé ou libéré de l’impôt au sens de la loi fédérale du 21 juin 1996 sur l’imposition des véhicules automobiles1;
c.
que, le cas échéant, la totalité de la redevance ou des sûretés dues pour le véhicule au sens de la loi du 19 décembre 1997 relative à une redevance sur le trafic des poids lourds2 ont été payées et que le véhicule est équipé de l’instrument de mesure prescrit qui permet la perception de la redevance.3

3 Un nouveau permis de circulation doit être demandé lorsque le véhicule change de lieu de stationnement d’un canton dans un autre ou qu’il passe à un autre détenteur.


1 RS 641.51
2 RS 641.81
3 Nouvelle teneur selon le ch. II de la LF du 5 oct. 2007 sur des mesures visant à améliorer les procédures liées à une redevance sur le trafic des poids lourds liée aux prestations, en vigueur depuis le 1er avr. 2008 (RO 2008 765; FF 2006 9029).


Dieser Gesetzesartikel ist im Jahr 2020 (prüfen Sie auf Aktualität) in Kraft getreten. Es besteht kein Anspruch auf Aktualität und Vollständigkeit/Richtigkeit. Wir verweisen Sie dazu auf www.admin.ch.

Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Art. 11 Loi fédérale sur la circulation routière (SVG) - Anwendung bei den Gerichten

Anwendung im Kantonsgericht

Dieser Gesetzesartikel wurde bei folgenden kantonalen Gerichtsentscheiden referenziert/angewendet (nicht abschliessend):

KantonFallnummerLeitsatz/StichwortSchlagwörter
BESK 2018 41520181113_125421_ANOM.docxSchuldig; Beschuldigte; Fahre; Fahrzeug; Trottoir; Recht; Beschuldigten; Berufung; Verfahren; Verfahrens; Polizist; Vorinstanzliche; Urteil; Widerhandlung; Erstinstanzliche; Strasse; Beweise; Übertretung; Erstinstanzlichen; Kammer; Vorinstanzlichen; Vorinstanz; Entscheid; Polizisten; Fahrzeugausweis; Strassen; Strassenverkehrsgesetz; Motorrad; Kanton

Anwendung im Verwaltungsgericht

KantonFallnummerLeitsatz/StichwortSchlagwörter
ZHVB.2009.00391Zulassung eines Motorfahrzeugs zum VerkehrBeschwerde; Fahrzeug; Motorrad; Beschwerdeführer; Hersteller; Übereinstimmung; Übereinstimmungsbescheinigung; Strassen; EG-Übereinstimmungsbescheinigung; Zulassung; Einzelprüfung; Rekurs; Strassenverkehr; Unterschrift; Verkehr; Typengenehmigung; Schweiz; Behörde; Recht; Technische; Strassenverkehrsamt; Dokument; Herstellererklärung; Richtlinie; Kanton; Motorrads; Stempel; Behörden
SGIV-2015/87Entscheid Art. 10, Art. 11 Abs. 1, Art. 12, Art. 13, Art. 22 SVG (SR 741.01), Art. 5, Art. 4 Fahrzeug; Verfahren; Instanz; Zulassung; Vorinstanz; Verfügung; Prüfung; Rekurrent; Strassen; Recht; Verkehr; Gesuch; Typengenehmigung; Veteranenfahrzeug; Abgekürzt:; Strassenverkehr; Veteranenfahrzeuge; Strassenverkehrs; Rekurs; Verkehrs; Motorfahrzeuge; Partei; Formular; Behörde; Rekurrenten; Fahrzeugzulassung; Verkehrszulassung; Zulassungsprüfung; Technisch; Verweigert
Wollen Sie werbefrei und mehr Einträge sehen? Hier geht es zur Registrierung.

Anwendung im Bundesgericht

BGERegesteSchlagwörter
114 IV 159Art. 16 Abs. 4, Art. 97 Ziff. 1 Abs. 2 SVG. Nichtabgabe des wegen Nichtbezahlens von Verkehrsgebühren entzogenen Fahrzeugausweises. Der Entzug des Fahrzeugausweises wegen Nichtbezahlens von Verkehrsgebühren ist nur so lange möglich, als der Gebührenschuldner Halter des Fahrzeuges ist, für welches die Verkehrsgebühren ausstehend sind. Ist er nicht mehr Halter dieses Fahrzeuges, kann ihm nicht der Ausweis betreffend ein anderes Fahrzeug, für das er keine Verkehrsgebühren schuldet, entzogen werden. Der Entzug des ein anderes Fahrzeug betreffenden Ausweises stellt eine offensichtliche Gesetzesverletzung dar, und die Nichtabgabe dieses Fahrzeugausweises ist daher nicht strafbar. Fahrzeug; Fahrzeugausweis; Gebühr; Gebühren; Halter; Entzug; Verkehr; Verkehrsgebühren; Entzugs; Ausstehend; Fahrzeugausweises; Entzugsverfügung; Entzogen; Ausweis; Gebührenschuld; Kontrollschilder; Kantons; Urteil; Halterwechsel; Wagen; Strassenverkehrsamt; Verweigert; Schuldet; Ausweisen; Zusammenhang; Fahrzeuges; Angefochtenen
104 Ib 123Art. 99 lit. e OG; Art. 81 Abs. 4 Verordnung des Bundesrates über Bau und Ausrüstung der Strassenfahrzeuge vom 27. August 1969 (BAV). 1. Zulässigkeit der Verwaltungsgerichtsbeschwerde gegen den Entscheid über die Befreiung von der Typenprüfung für Fahrzeuge gemäss Art. 81 Abs. 4 BAV (E. 1). 2. Weiter Ermessensspielraum der Eidg. Polizeiabteilung bei der Prüfung eines Gesuchs um Befreiung von der Typenprüfung (E. 2). Fahrzeug; Typenprüfung; Fahrzeuge; Befreiung; Einzelprüfung; Technische; Verkehr; Eidg; Beschwerde; Bundesrat; Gesuch; Strassen; Serie; Verwaltungsgerichtsbeschwerde; Bundesgericht; Beurteilung; Ermessen; Gebrauch; Entscheid; Technischen; Typengeprüfte; Fahrzeugen; Bundesrates; Prüfung; Polizeiabteilung; Einzelprüfungen; Verweigerung; Vorgesehenen

Anwendung im Bundesverwaltungsgericht

BVGELeitsatzSchlagwörter
A-5972/2008Strassenwesen (Übriges)Fahrzeug; Beschwerde; Beschwerdeführer; Führerin; Beschwerdeführerin; Vorinstanz; Fahrzeugs; Erteilung; Vorschriften; Gesuch; Ausnahmebewilligung; Typengenehmigung; Marke; Verkehr; Markenbezeichnung; Verfügung; Entscheid; Bundesverwaltungsgericht; Motorleistung; Motorfahrzeug; Recht; Fahrzeuge; Gelte; Zulassung; Vierrädrige; Behörde; Gehör; Verfahren; Voraussetzung; Technische
SWISSRIGHTS verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf der Website nalysieren zu können. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz